++++++ Update ++++++

Das Spiel gegen den TV Elverdissen wird mit 5:0 für die Futsal Falcons aus Langenberg gewertet. Der TV Elverdissen Futsal hat in dem Spiel einen Spieler ohne Spielberechtigung eingesetzt.

Damit tauschen Elverdissen und Langenberg in der Tabelle die Plätze, Langenberg ist jetzt 4. und Elverdissen 5.

++++++ Update ++++++

Am Samstag haben unsere Falcons gegen den TV Elverdissen gespielt. Wie fast schon gewohnt liegen unsere Falcons schnell mit 0:1 zurück. Jetzt zeigen sich aber die Erfahrungen aus den letzten Spielen und mit schönen Spielzügen können unsere Langenberger auf 2:1 davon ziehen. Von da an bewegt sich das Spiel auf einem ausgeglichenen Level. Beide Mannschaften versuchen mit schnellen Kombinationen zum Torerfolg zu kommen. Tore fallen auf beiden Seiten. Der TV Elverdissen agiert  dann aber etwas zu verspielt, was unsere Falcons nutzen und auf 5:3 wegziehen können. Kurz vor der Halbzeit ist das Spiel auf beiden Seiten von Fouls geprägt, beide Mannschaften schöpfen ihr Kontingent von 5 Fouls je Halbzeit aus. Elverdissen muss verteidigen und bekommen ein weiteres Foul durch den Schiedsrichter angezeigt, d.h. direkter Freistoß von der 10m Strafstoßmarke ohne Mauer. Den Freistoß kann der gegnerische Torwart zunächst halten, im Nachschuß kann Martin Elma aber zum Halbzeitstand von 6:3 erhöhen.
Nach der Pause ist das Spiel wieder ausgeglichen, bei Seiten schießen abwechselnd bis zum 8:5 Tore. Unsere Falcons fühlen sich etwas zu sicher, der TV Elverdissen dreht aber noch mal etwas auf und unsere Jungs wissen sich nur mit Fouls zu helfen. 4 Minuten vor Schluss haben unsere Langenberger 5 Fouls auf dem Konto. Mit etwas Übermut und auch mit etwas zu viel Emotionen unterlaufen den Falcons weitere Fouls, die mit direkten Strafstößen geahndet werden. So kommt der TV Elverdissen durch 3 direkte Freistöße noch glücklich zum 8:8 Ausgleich.
Zurück betrachtet, zwei verschenkte Punkte für die Langenberger Falcons, aber ein deutlich verbessertes Positions- und Kombinationsspiel in der ersten Halbzeit. Mann des Spieles ist dieses Mal Jan-Niklas Loddeweg, der 5 Tore schießt.

Unsere Falcons schließen damit die Vorrunde mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz liegend ab. Weiter geht es am 7.12.2019 um 18:00 bei den FC Gütersloh Futsal Cowboys.

Erster Sieg der ersten Mannschaft

Montag, 28. September 2020
Unsere erste Mannchaft konnte an diesem Wochenende ihren ersten Sieg in der Kreisliga-A einfahren. In einem wirklich einseitigem Spiel, in der zweiten Halbzeit, kommt unsere Elf zu einem hochverdienten 4:1 Erfolg. Hier dazu der Bericht aus der... zum Bericht ...

Ausserordentliche Mitgliederversammlung - Fusion Fußballabteilung

Montag, 21. September 2020
Am 02.10.2020, um 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle, möchten wir euch alle Einladen, um über die Fusion der Fußballabteilungen des SV 56 Benteler e.V. und des SV Grün-Weiss Langenberg 1928 e.V. abzustimmen. Die persönlichen Einladungen wurden... zum Bericht ...

Girlsday 2020 - Nachbericht

Freitag, 04. September 2020
Am Samstag, 29.8. fand bei schönstem Fußballwetter ein Vormittag ganz im Zeichen des Mädchenfußballs statt. Am Sportplatz in Benteler haben sich 21 Mädels mit und ohne Fußballerfahrung im Alter von 8-14 Jahren zusammengefunden, um ein... zum Bericht ...

Infoabend zur Fusion der Fußballabteilungen GWL & SVB

Donnerstag, 20. August 2020
 Alle Mitglieder der beiden Sportvereine 56 Benteler und Grün-Weiß Langenberg sind zu einer Informationsveranstaltung über die aktuelle und die zukünftige Zusammenarbeit beider Vereine eingeladen. Diese findet am Freitag, 28.... zum Bericht ...

Neuer Vorstand für Grün-Weiss

Montag, 17. August 2020
Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand mit einer halbjähren Verspätung am 28.08.2020 statt. 40 Mitglieder waren anwesend, die sich den Bericht des Vorstandes anhörten und die Wahl des neuen Vorstandes durchführten. Leider haben wir in... zum Bericht ...